Geschichten aus dem Bereich strenger M(ale)/M(ale) Erziehung, Züchtigung und Prügelstrafen

...wo renitente Zöglinge auf ihren strengen und konsequenten Erzieher treffen

Schon aufgrund meiner eigenen Stellung als ungezogener Bengel unter strengen Erziehern habe ich einen besonderen Bezug zu sog. M/M Stories. Hier kann ich meine Erlebnisse teilweise einfliesen und meiner Fantasie grundsätzlich freien Lauf lassen. Freunde der harten Burschen Erziehung sollten hier wirklich auf ihre Kosten kommen. Und natürlich freue ich mich auch hier ganz besonders über Feedback und Eindrücke. Bisher habe ich die Stories in Kapiteln ausschließlich auf malespank.net veröffentlicht. Nun wird man sie zuerst hier lesen können. Teilweise auch ohne die auferlegten Einschränkungen (wie kein F/M Anteil etc.).

Meine Geschichten

Von , (Kommentare: 0)

Markus neue Stellenbeschreibung

Markus ist ein junger Mann in den Anfängen seiner Zwanziger. Schon lange plagt ihn die Leidenschaft einmal gezüchtigt werden zu wollen. Aber bisher hat er diese Fantasien nur in der dominanten Rolle Frauen gegenüber ausgelebt. Ein Tag im Büro ändert allerdings alles! Und von nun an steckt er in großen Schwierigkeiten, die ihn immer weiter in die Abhängigkeit eines strengen Mannes in der Rolle seines Erziehers bringt...

Von , (Kommentare: 1)

Mein disziplinärer Lebenslauf

Markus, mein Spanking Alter Ego, ist 23 Jahre alt und auf der Suche nach einem richtigen Hintern voll. Nach einem Erzieher, der ihm so richtig die Leviten liest und nichts mehr durchgehen lässt! Und als er endlich über seinen Schatten springt, gerät er an einen Erzieher, der sein Leben auf den Kopf stellt. In dieser Geschichte vermische ich Stellen meiner eigenen Erziehung als ungehorsamer Bengel mit Fiktion. Der Leser darf herausfinden, welche Erlebnisse in welche Kategorie fallen...

Von , (Kommentare: 1)

Der Frechdachs

Der 14 jährige Philip ist ein Frechdachs, wie er im Buche steht. Doch er hat diesen Sommer nicht mit dem Nachbarn und seinem Sohn gerechnet! Diese Sommerferien lang setzt es Prügelstrafen, Striemen und harte Disziplinierungen. Und als er erst seine Leidensgenossin Kathi kennen lernt, ändert sich alles mit einem Schlag...

Die Kommentare

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.