Inventar Nummer BR-01 Laufende Position im Inventar 001 Jahr der Anschaffung
2018
Shop und Bestellung
Amazon / 1
Preis:
11,99 €

Gemeine, runde Holz Badebürste "Jetzt gibt es so richtig den Arsch voll! Dafür ist diese runde Badebürste richtig toll!"

Preis / Leistung

Sehr gut

Verfügbarkeit

Problemlos

Wertigkeit

Gute Qualität

Handling

Ausgezeichnet

Disziplinäre Wirkung sofort

Unerträglich

Disziplinäre Langzeit Wirkung

Richtige Sitzbeschwerden

Kurzbeschreibung

Eine sehr klassische Badebürste! Ausgezeichnetes Handlung durch den mit einer Bastschnur umwickelten Griff und genau die richtige Länge um in jeder Stellung eine scharfe Abreibung auszuteilen. Besonders übers Knie gelegt (Beinschloss hier besonders empfohlen) ist es eine ausgezeichnete Wahl! Der Hintern des Bengels wird sehr rasch tanzen, aber im strengen Griff gibt es kein Entkommen. Sehr schön ist diese Badebürste auch geeignet für Schläge auf die empfindlichen Schenkel oder Waden. Aber auch als Instrument für harte Tatzen oder Schläge auf die Fußsohlen, macht sie eine mehr als ausgezeichnete Figur! Hierbei braucht die strenge Erzieherin besonders wenig Kraft aufwenden.

Durch den oberflächlichen, scharfen Schmerz ist diese Bürste besonders gut für eine schnelle Abreibung geeignet. Also Schläge die furios einer oder zwei in der Sekunde auf die Backen und Sitzfläche knallen.

Dabei ist sie sehr kostengünstig und extrem robust. Kurzum - ein wunderbares Instrument für alle strengen Erzieher(innen), die ihren Zögling gerne ein wenig heftiger dran nehmen! Lediglich der Bast bekommt durch seine schlechten Klebestellen Minuspunkte: Er neigt nach wenigen Einsätzen sich zu lösen und muss dauerhaft befestigt werden. Dies sollte aber der Begeisterung für dieses Instrument keinen Abbruch tun.

Bemaßung und Gewicht
Maße gesamt Maße Schlagfläche
Länge Breite (Griff) Dicke
40 cm 3 cm 1,3 cm
Länge Breite Dicke
13 cm Ø 10,5 cm 1,3 cm
Material Stiel: Material Schlagfläche:
Griff aus versiegeltem, lackiertem, Holz. Umwickelt mit einer wasserfesten Schnur aus Bast für einen besseren Grip. Lackiertes und glatt versiegeltes Buchenholz, in einer runden Form.
Gewicht: 182 Gramm
 
Disziplinäre Wirkung aus meiner Sicht als Zögling

Stechender Schmerz

Note 1

Dumpfer Schmerz

Note 2

Scharfer Schmerz

Note 4

Brennender Schmerz

Note 2

Eignung des Instruments für Zuchtflächen und Stellungen

Ohrfeigen Nicht geeignet
Rücken Nicht geeignet
Handflächen Empfehlung
Po Backen Empfehlung
Po Spalte Nicht geeignet
Sitzfläche Empfehlung
Stehend übergebeugt Sehr gut geeignet
Übergebeugt, Füße in der Luft Empfehlung
Internatsstellung Sehr gut geeignet
Auf allen Vieren Sehr gut geeignet
Hundestellung Sehr gut geeignet
Übers Knie gelegt Empfehlung
Schenkel hinten Empfehlung
Schenkel vorne Sehr gut geeignet
Schenkel außen Sehr gut geeignet
Schenkel innen Empfehlung
Waden Empfehlung
Fußsohlen Sehr gut geeignet
Übers Knie gelegt, Beine in der Luft Empfehlung
Übers Knie gelegt, Beinschloss Empfehlung
Über den Schoss liegend Sehr gut geeignet
Auf dem Bauch liegend Empfehlung
Gerade stehend Sehr gut geeignet
Schubkarren Stellung Sehr gut geeignet

Shopping Details

Hintergrund der Anschaffung
Headmistress Madame Angelique

Meine strenge Headmistress Angelique hat schon seit Beginn meiner Erziehung durch ihre Hand einen sehr großen Faible für Bürsten aller Art. Sie mag es sehr, einen Bengel wie mich übers Knie legen und den blanken Hintern mit einer Bürste sehr hart und ausdauernd zu verprügeln. Das bisherige Sortiment ist ihr im Bezug auf Bürsten zu spartanisch gewesen, weswegen sie mir den Auftrag gegeben hat, dieses zu erweitern. Dazu gab es eine längere Liste an Besorgungen die ich zu erledigen gehabt habe. Und diese runde Badebürste ist weit oben auf der Liste gestanden. Und Amazon sei "dank", habe ich auch nicht lange auf die erste Abreibung "warten" müssen, nachdem die Bürsten bestellt worden sind. Diese Bürste ist Teil einer sehr viel größeren Bestellung gewesen.

Beschreibung, Wirkung und Einsatzweise:

Eine solche Badebürste gehört sicherlich zu den wahren Klassikern in der häuslichen Erziehung. Die kompakte Form mit dem stabilen, mittellangen Holzgriff macht sie zur ausgezeichneten Wahl für eine harte Tracht Prügel übers Knie gelegt. Die Schlagfläche ist schön rund und glatt bearbeitet. Mit ihrer runden Form ähnelt sie einem gemeinen Palmatoria Paddel aus der Schule. Und genauso wie dieses ist es sehr gut für unerträgliche Tatzen geeignet! Der Durchmesser ist schön bemessen um auf der einen Seite einen idealen Bereich auf den Po Backen abzudecken, aber auf der anderen ist er nicht zu groß um auf den Handflächen, Fußsohlen oder natürlich der Sitzfläche wirksam eingesetzt werden zu können. Die Borsten gehören nicht zu den steifsten, sind aber gerade für Schläge mit der Borsten Seite sehr gemein!

Die flache, glatte und runde Schlagfläche brennt auf dem Zöglingshintern mit jedem Schlag extrem heftig! Und gerade als Instrument für gemeine Tatzen steht es Palmatoria Schulpaddeln um nichts nach. Solche Tatzen wird der Bengel sicherlich nur sehr, sehr schwer aushalten können. Die Schläge sind in ihrer Wirkung eine Kombination aus zuerst oberflächlichen und sehr scharfen Schmerz, der aber rasch in die Tiefe geht und extrem zu brennen beginnt. Die Zuchtfläche rötet sich sehr rasch, bekommt weiße Abdrücke bei kräftigen Schlägen und es stellt sich sehr rasch ein Wundgefühl ein, welches sich mit jedem Schlag zu verstärken scheint. Daher macht es einem strengen Erzieher sicherlich viel Spaß, eine sehr kräftige und ausdauernde Züchtigung mit einer solchen Bürste auszuteilen. Auf den Schenkeln oder Waden ist die Bürste ein verheerendes Instrument! Die Schläge brennen ungemein und sorgen besonders vorne oder innen für eine Schwellung und ein intensives Wundgefühl!

Eine Empfehlung mit dieser Bürste ist es sicherlich, den Zögling übers Knie zu legen, ins Beinschloss zu klemmen und dann mindestens eine kleine Sanduhr lang mit sehr kräftigen Schlägen (ab Stufe 7) zu verprügeln. Die Schläge sollten in einem schnelleren Rhythmus (mindestens im 3 Sekunden Intervall) und kontinuierlich erfolgen. Das ist für den Bengel sicherlich nur sehr kurz zu ertragen. Und es ist sichergestellt, dass die Lektion einige Zeit danach ordentlich spürbar bleibt. Daher ist die Bürste auch morgens oder abends bei einer vorgeschriebenen Züchtigung eine gute Wahl. Oder vielleicht braucht der strenge Herr Professor eine kleine Entspannung? Und wenn es wirklich richtig zur Sache geht, bekommt der Bursche eine kleine Runde mit der Borsten Seite auf den Arsch – das sensibilisiert die Zucht Fläche so sehr, dass sich die Schläge danach nochmal so schlimm anfühlen werden! Der Erzieher sollte, ungeachtet der Dauer, sicherlich nicht mit Schlägen geizen. Auch sollte die Sitzfläche ausgiebig eingebunden werden. Ganz besonders, wenn der strenge Herr den Bengel gerne beim Tanz zusieht. Bei Tatzen wird der Zögling seine Pfoten sicherlich nicht artig präsentieren können – hier wird der Erzieher nachhelfen müssen. Zu schmerzhaft brennen die Schläge auf die Handflächen. Und das selbst noch lange Zeit nach der Abreibung!

Galerie Instrument solo

Bemerkung von mir als Zögling

Bei mir beliebt

Verhasst

Diese Bürste ist relativ neu in meiner Sammlung. Ich habe immer wieder einige Videos gesehen, in denen einen frecher Bengel ordentlich mit so einer Bürste versohlt worden ist. Aber ich muss gestehen, wie bei allen Bürsten, habe ich sie eher für ein Spielzeug gehalten. Allerdings hat mich dieses Stück Holz schnell eines Besseren belehrt. Ich habe nicht gedacht wie schmerzhaft diese Bürste sein kann! Sie gehört meiner Meinung nach zu den gemeinsten Bürsten bisher in meinem Sortiment. Das scharfe und flächige Brennen ist für mich nur sehr schwer erträglich. Bereits wenige kräftige Schläge lassen mich ordentlich zappeln und meine Fehler bereuen. Aber bei wenigen Schlägen ist es bisher nie geblieben. Eine Runde mit der kleinen Sanduhr ist bisher die harmloseste Ration gewesen. Doch wenn ich gedacht habe diese Bürste wäre auf meinen Po Backen unerträglich, dann habe ich noch keine Ahnung davon gehabt, wie heftig sie auf meinen Schenkeln brennt. Oder bis ich meine ersten Tatzen und anschließenden Schreibaufgaben bekommen habe!

Als Zögling bin ich grundsätzlich kein besonderer „Fan“ von schweren Holz Bürsten. Aber diese hier erreicht einen neuen Negativ Rekord, finde ich. Aber ich verstehe natürlich warum sie angeschafft werden sollte. Selten, dass mein Hintern so schnell getanzt hat, wenn ich ungehorsam gewesen bin.

Meine erste Bekanntschaft mit diesem Instrument habe ich am Tag der Lieferung gemacht. Meine strenge Headmistress Angelique hat das Paket mit Lieferung bereits in Empfang genommen und mich am Nachmittag mit einem vollen Tisch voller bereit gelegter Instrumente erwartet: Ich stand in meiner weißen Unterhose vor ihr und sie teilte mir süffisant mit, dass ich für meinen Ungehorsam der letzten Tage nun umgehend die kleine UND die große Sanduhr bekommen würde. Mit dieser Bürste würde sie einmal den Anfang machen. Ich musste über ihre Knie, sie zog mir genüsslich die Unterhose herunter und dann haben die harten Schläge auch schon begonnen. Bereits die ersten Schläge haben mir förmlich die Luft geraubt und sehr schnell hat sie sich auf einen flotten Rhythmus eingestellt. Lange bevor die große Sanduhr durch gewesen ist, sind Tränen über meine Wangen geflossen und ich habe meine Verfehlungen sicherlich mehr als bitter bereut. Meine Po Backen haben sich ungeheuer geschwollen und verprügelt angefühlt, als ich nachher in der Ecke gestanden bin. Seitdem habe ich nicht nur Respekt vor dieser Bürste, sondern fürchte eine Abreibung damit enorm!

Galerie Instrument mit mir als Zögling

Du musst angemeldet sein, um diese Galerie sehen zu können.

Wenn du noch über keinen Benutzer verfügst, dann lege dir einen an!

Vorzüge dieses Instruments

  • Diese Badebürste ist überaus kompakt und kann daher in jeder Zucht Stellung Verwendung finden.
  • Sie ist eine Badebürste - also kann sie auch problemlos nass werden und daher hervorragend für eine Tracht Prügel unter der Dusche geeignet.
  • Die runde und sehr glatte Schlagfläche brennt unglaublich scharf und intensiv! Ein tanzender Bengel Hintern wird sich schnell einstellen.
  • Die Bastschnur sorgt für einen ausgezeichneten Halt, so dass auch die härtesten Schläge sehr schnell erteilt werden können.

Nachteile dieses Instruments

  • Sie gehört als Badebürste, noch dazu mit einer glatten Oberfläche, zu den lauteren Bürsten.
  • Langanhaltende Sitzbeschwerden stellen sich mit dieser Bürste erst nach einer größeren Anzahl an Schlägen ein - diese schmerzen dafür bis dorthin umso mehr!
  • Die Bastschnur kann sich lösen und sollte dann ordentlich und dauerhaft wieder befestigt werden.

Kommentare

Kommentar von Rüdiger |

Mit einer Badebürste habe ich früher eher selten gekriegt, wenn dann direkt nach dem Baden!
Und auf einem nassen Bubenarsch brennt die wie Hölle!

 

Antwort von Der Rotzlöffel

crycry gleich auf den nassen Hintern nach dem Baden?!crycry

Ich hasse ja Bürsten besonders (weshalb ich sie wahrscheinlich auch so oft bekomme), aber noch wenn der Hintern nass ist! Wie fies!

Bitte addieren Sie 9 und 8.